Deutsche Volkstänze im Karpatenbecken – Sammlung von Dr. Kurt Petermann – mit anschließendem Tanzhaus

Der Verband der deutschen Selbstverwaltungen in Nordungarn lädt alle Interessenten zur Konferenz Deutsche Volkstänze im Karpatenbecken – Sammlung von Dr. Kurt Petermann sowie zum anschließenden Tanzhaus mit traditionellen Volkstänzen aus Schaumar, Totwaschon und Tschip ein.

Zeit: 19. September 2020

Konferenz: von 13.00 bis 16.30 Uhr

Tanzhaus: von 17.00 bis 19.00 Uhr

Ort der Veranstaltung: Kulturhaus Harast (József Attila Művelődési Ház 2330 Dunaharaszti, Táncsics M. u. 2.)

Wir bitten um die Einhaltung der Schutzmaßnahmen wegen der Pandemie. Es wird gebeten, Masken zu tragen!

Programm:

12:30 – 13:00 Uhr: Registration

13:00 – 13:15 Uhr: Eröffnung

13:15 – 13:35 Uhr: Kurt Petermann, sein Schaffen und seine Tätigkeit in Ungarn

13:35 – 13:45 Uhr: Diskussion

13:45 – 14:15 Uhr: Tanzfolkloristische Analyse der ungarndeutschen Volkstänze mit besonderem Hinblick auf die Sammlung von Kurt Petermann

14:15 – 14:25 Uhr: Diskussion

14:25 – 15:00 Uhr: Klára Mester: Das Deutschtum in Elek und Kurt Petermanns Sammlung aus Elek

15:00 – 15:10 Uhr: Diskussion

15:10 – 15:40 Uhr: Edit Milbich: Das Deutschtum in Schaumar und Kurt Petermanns Sammlung aus Schaumar

15:40 – 15:50 Uhr: Diskussion

15:50 – 16:20 Uhr: Tanzfolge in Harast

16:20 – 16:30 Uhr: Diskussion

16:30 – 17:00 Uhr: Kaffeepause

17:00 – 17:10 Uhr: Eröffnung des Tanzhauses

17:10 – 17:50 Uhr: Schaumarer Volkstänze – Edit Milbich

17:50 – 18:20 Uhr: Gesang zu den Tänzen – Ferenc Schlotter

18:20 – 19:00 Uhr: Volkstänze aus Tschip und Totwaschon – Ildikó Winhardt

Anmeldung bis 16. September (Mittwoch) bei Ildikó Winhardt. Tel.: +36 30 952 0567, E-Mail: winhardt58@gmail.com

Sponsoren: Csóri Sándor Fonds, Nationaler Kulturfonds, Deutsche Selbstverwaltung Harast, Deutsche Selbstverwaltung des Komitates Pesth

Deutsche Volkstänze im Karpatenbecken – Sammlung von Dr. Kurt Petermann – mit anschließendem Tanzhaus

Der Verband der deutschen Selbstverwaltungen in Nordungarn lädt alle Interessenten zur Konferenz Deutsche Volkstänze im Karpatenbecken – Sammlung von Dr. Kurt Petermann sowie zum anschließenden Tanzhaus mit traditionellen Volkstänzen aus Schaumar, Totwaschon und Tschip ein.

Deutscher Kalender kostenlos

Schon gewusst? Frühere Jahrgänge des Deutschen Kalenders sind bei uns ab sofort kostenlos

Deutscher Kalender – Bestellschein

Bitte füllen Sie folgenden Bestellschein aus und senden Sie ihn an unsere Redaktion!